Update #006
Mariella Laura Gradler avatar
Verfasst von Mariella Laura Gradler
Vor über einer Woche aktualisiert

Neue Woche, neues Update!

🎉 Neue Produktfunktionen

  • Raum-Kopierfunktion: Man kann angelegte Räume nun direkt in der Raumübersicht kopieren. Dadurch lässt sich das Haus nun noch schneller aufnehmen.

  • Anzeige der Heizlast und Normleistung: Direkte Anzeige der ermittelten Heizlast des Raumes und Heizflächen Normleistung nachdem der Raum gespeichert wurde. Nun muss nicht erst ein Report erstellt werden, um diese Werte zu erhalten.

  • Hydraulischer Abgleich: Der hydraulische Abgleich wurde auf weitere Heimeier Ventile ausgeweitet. Zukünftige folgt eine stetige Ausweitung auf weitere Hersteller und Modelle. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Ihnen Ventile fehlen.

💻 Verbesserungen

  • Kellertiefe: Bei Kellerräumen kann man nun die prozentuale Kellertiefe angeben. Hierdurch wird der Teil der Kellerwand, der an das Erdreich grenzt, mit einem Temperatur-Korrekturfaktor (Fx) von 0.3 berechnet anstelle des Außenwand Fx von 1.0.

  • Wärmebrückenzuschlag: In der Profi-Eingabe gibt es nun die Möglichkeit aus 4 verschiedenen Wärmebrückenzuschlägen zu wählen.

  • Warmwasserbedarf: In der Profi-Eingabe kann man nun zwischen einem Wasserbedarf von 25, 30, 35, 40, 45 oder 50 Liter pro Person pro Tag wählen.

  • Fußbodenheizungen: Die Fußbodenheizung wird nun bei einer Spreizung von 15K nicht mehr berücksichtigt, da diese Einstellung nicht realitätsnah ist.

Bugs behoben

  • Dachschräge: Es gab Situationen, in der angelegte Dachschrägen als Abzugsfläche der Außenwand zu negative Außenwandflächen führten.

  • Report abschließen: Es benötigt nun mehr Daten, um einen Report erstellen zu können. Vorher konnte es dazu kommen, dass unvollständige Daten bei der Datenerhebung zu falschen Reports führten.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?