Alle Kollektionen
Gebäudedaten
Hausdaten
Was ist der Bivalenzpunkt einer Wärmepumpe?
Was ist der Bivalenzpunkt einer Wärmepumpe?
Etienne Krause avatar
Verfasst von Etienne Krause
Vor über einer Woche aktualisiert

Der Bivalenzpunkt ist ein wichtiger Punkt in Bezug auf den Betrieb von Wärmepumpen. Er bezeichnet die Außentemperatur, bei der eine Wärmepumpe keine Wärme mehr aus der Umgebungsluft oder dem Erdreich aufnehmen kann und aufgrund der zu niedrigen Temperatur auf eine alternative Heizquelle (z.B. elektrische Heizung) angewiesen ist.

Der Bivalenzpunkt ist somit die Temperatur, bei der die Heizleistung der Wärmepumpe gleich der benötigten Wärmeleistung im Gebäude ist. Liegt die Außentemperatur unterhalb des Bivalenzpunktes, muss die Wärmepumpe auf eine andere Heizquelle zurückgreifen, um den Wärmebedarf zu decken.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?